Sturm weht Ziegel vom Herkuleshaus – Straße gesperrt

Bad Langensalza.  Starke Windböen haben am Sonntag Teile des Daches am sogenannten Herkuleshaus abgedeckt.

Sturmschaden am sogenannten Herkuleshaus.

Sturmschaden am sogenannten Herkuleshaus.

Foto: Feuerwehr Bad Langensalza

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Sturm hat am Sonntagvormittag in Bad Langensalza Teile des Daches eines Fachwerkhauses abgedeckt. Gegen 10.20 Uhr wurde die örtliche Feuerwehr alarmiert und ein Sturmschaden am sogenannten Herkuleshaus an der Straße Vor dem Schlosse gemeldet.

Starke Windböen hatten Ziegeln vom Dach geweht, die direkt in der Fußgängerzone landeten. Dabei wurde laut Feuerwehr auch eine gegenüberliegende Schaufensterscheibe beschädigt.

Die Feuerwehr sicherte den Dachstuhl und sperrte die Straße ab.

Gefährliche Windböen: Autobahn für Lkw gesperrt – Bauzäune und Bäume auf Bundesstraße

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.