Video vom Brückenkonzert: "Hello Grand" auf Bahnbrücke in Heyerode

red
Brückenkonzert von "Hello Grand" in Heyerode

Brückenkonzert von "Hello Grand" in Heyerode

Zum zweiten Mal spielte die Band "Hello Grand" zum Muttertag 2022 in luftiger Höhe auf der Bahnbrücke in Heyerode.

Beschreibung anzeigen

Schon zum zweiten Mal spielte die Band "Hello Grand" zum Muttertag in luftiger Höhe.

Die Musiker der Band "Hello Grand" gaben zum Muttertag am 8. Mai 2022 ihr zweites Konzert auf der Bahnbrücke in Heyerode.

Das Höhenkonzert wurde von der Band um Marcel Mainzer zu Zeiten des Corona-Lockdowns initiiert, um Menschen die Möglichkeit zu geben, kulturelle Veranstaltungen von zu Hause aus live zu erleben.

Mit dabei waren die Musiker Arnd Küllmer (Piano und Gesang) aus Bad Langensalza und Christian Hildebrandt (Saxophon, Gitarre & Gesang) aus Kirchgandern.

Das Trio ist normalerweise auf Hochzeiten und Firmenevents unterwegs und tourt damit deutschlandweit. Für die Zukunft werden weitere Konzerte dieser Art geplant. Hierfür werden Städte und Gemeinden gesucht, die diese ausrichten wollen.