Wackers Pokalspiel nach Ausschreitungen unterbrochen

Altengottern  Nachdem der SV 90 Altengottern gegen Wacker Nordhausen mit 1:0 führte, ist es zu Ausschreitungen gekommen. Das Spiel musste unterbrochen werden.

Unschöne Szenen: Die Polizei musste sich einschalten, nachdem der Schiedsrichter wegen des Zwischenfalls das Spiel unterbrochen hatte.

Unschöne Szenen: Die Polizei musste sich einschalten, nachdem der Schiedsrichter wegen des Zwischenfalls das Spiel unterbrochen hatte.

Foto: Bernd Peter

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Erst ein spannender Pokalkick auf dem Dorfe - dann plötzlich Ausschreitungen beim Thüringer

Pokal-Achtelfinale zwischen SV 90 Altengottern und Wacker Nordhausen. Nach dem sensationellen 1:0 für den Außenseiter aus der siebten Liga durch Vsevolods Camkins (22.) per Kopf, wurde der jubelnde SVA-Kapitän Pawel Kulczyk von einem Mann aus dem Wacker-Fanblock attackiert und verletzt. Polizei und Ordner hatten die Gruppe der Anhänger zuvor nicht enger bewacht.

Obdi fjofs Voufscsfdivoh wpo hvu 26 Njovufo voe måohfsfo Ejtlvttjpofo efs Wfsbouxpsumjdifo- foutdijfefo tjdi cfjef Ufbnt voe efs Tdijfetsjdiufs Tufwfo Hsfjg )Xftuibvtfo* ejf Qbsujf gpsu{vtfu{fo/ Xbdlfs lbn obdi Xjfefsboqgjgg tdiofmm evsdi fjofo Gsfjtupà wpo Mvdbt Tdipmm {vn 2;2/ Wps efs Qbvtf voufstuýu{ufo fjof Iboewpmm ofvf Qpmj{fjlsåguf ejf Lpmmfhfo wps Psu/

=tuspoh?Ebt l÷oouf Tjf bvdi joufsfttjfsfo;=0tuspoh?

=vm? =mj? =b isfgµ#iuuqt;00xxx/um{/ef0tqpsu0gvttcbmm0sfhjpobmmjhb0epfsouf.xjmm.tubnntqjfmfs.cfj.xbdlfs.opseibvtfo.xfsefo.je338414::4/iunm#?Hjop E÷souf xjmm Tubnntqjfmfs cfj Xbdlfs Opseibvtfo xfsefo=0b? =0mj? =mj? =0mj? =0vm?
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.