Weg frei für Energie-Projekt in Bad Langensalza

Bad Langensalza.  Die Verträge für das Projekt „Power to x“ im Gewerbegebiet Nord sind jetzt unterzeichnet.

Im Bad Langensalzaer Gewerbegebiet Nord ist ein innovatives Energie-Projekt geplant.

Im Bad Langensalzaer Gewerbegebiet Nord ist ein innovatives Energie-Projekt geplant.

Foto: Klaus Wuggazer

Nach Start-Problemen sei das innovative Energie-Projekt „Power to x“ nun auf dem Weg. Das sagte Bürgermeister Matthias Reinz (parteilos) auf Nachfrage im Bad Langensalzaer Stadtrat. Ein Investor kaufte dazu im Gewerbegebiet Nord eine sieben Hektar große Fläche und pachtet etwa nochmal so viel von der Stadt. Die Verträge seien jetzt unterschrieben worden, so Reinz. Vorgesehen ist eine Photovoltaik-Anlage und eine Anlage für die Speicherung von Solarenergie in Gasform oder in neuartigen Batterien.

Zu den Kommentaren