Blitzeinschlag auf Ettersberg sorgt für DVBT2-Ausfall im Raum Weimar

Weimar.  Durch einen Blitzeinschlag gibt es keinen Empfang von digitalen terrestrischen Programmen im Raum Weimar.

Die DVBT-Sendeanlage auf dem Großen Ettersberg bei Weimar.

Die DVBT-Sendeanlage auf dem Großen Ettersberg bei Weimar.

Foto: Michael Baar

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Blitzeinschlag auf dem Ettersberg hat die Stromversorgung der DVBT2-Funkanlage für digitales terrestrisches Fernsehen im Raum Weimar unterbrochen, bestätigte der Mitteldeutsche Rundfunk auf Nachfrage der Redaktion. Man gehe davon aus, dass der Schaden bis zum Abend behoben sei.

Die Stadtwerke Jena bestätigten den Stromausfall, von dem zwischen 12.30 und 14.48 Uhr auch 20 Haushalte betroffen waren.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.