„Doc Mac Dooley“ gastiert in am Samstag Ettersburg

Die keltische Sagenwelt hat es Alexander Phillip Hahne angetan.

Die keltische Sagenwelt hat es Alexander Phillip Hahne angetan.

Foto: Eric Seehof

Ettersburg.  Gleich drei Auftritte auf dem Campingplatz-Gelände absolviert „Doc Mac Dooley“ am Samstag.

In seine Paraderolle als „Doc Mac Dooley“ schlüpft der studierte Musiker Alexander Phillip Hahn am Samstag, 24. September, für gleich drei Auftritte auf dem Campingplatz in Ettersburg.

Zunächst kümmert er sich ab 15 Uhr um die jüngeren Besucher: Geschichten über Feen, Elfen und Kobolde sollen die Kinder begeistern, und das inmitten der Freiluftausstellung mit Natursteinarbeiten von Steinbildhauer Martin Linß. Ab 20 Uhr folgt ein Irish-Folk-Konzert. Am Lagerfeuer klingt der Abend schließlich aus:

Ab 22 Uhr bringt der Musical-Darsteller dort mystisch-schaurige Geschichten aus dem keltischen Sagenreich zu Gehör. Der Eintritt ist für Besucher und Campingplatz-Gäste frei, für das leibliche Wohl sorgt das Badcamp-Team.