EC-Karte weg: Trickbetrüger bestehlen 55-Jährigen in Bad Berka

Bad Berka.  Ein 55-Jähriger ist auf zwei Trickbetrüger hereingefallen. Sie wiesen ihn auf einen Zehn-Euro-Schein am Boden hin. Wenig später war er seine EC-Karte los.

Foto: Marcus Brandt/dpa (Symbolfoto)

Einem 55-Jährigen haben Unbekannte am Mittwoch in Bad Berka mit einem Trick in die Geldbörse gegriffen.

Als der Mann einen Einkaufsmarkt in der Weimarischen Straße verließt, wurde er von den beiden Männern angesprochen. Sie wiesen ihn auf einen Zehn-Euro-Schein am Boden hin. Als der Mann den Geldschein aufhob und in seine Geldbörse tun wollte, forderten die zwei Unbekannten ihn auf, die zehn Euro in Fünf-Euro-Scheine zu wechseln. Der Mann übergab die zwei Scheine, und kurz darauf bemerkte er, dass seine EC-Karte fehlt. Später musste er auch feststellen, dass 999 Euro von seinem Konto abgehoben worden sind.

Weitere Polizeinachrichten aus Thüringen:

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.