Folk gemischt mit Swing und Klezmer

Tiefurt.  Zur Montagsmusik in Tiefurt gastiert dieses Mal „The String Company“ aus Erfurt.

The String Company aus Erfurt ist Gast der Tiefurter Montagsmuseiken.

The String Company aus Erfurt ist Gast der Tiefurter Montagsmuseiken.

Foto: Lutz Edelhoff

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bereits das dritte Freiluftkonzert der verkürzten und auf Corona-Bedingungen angestimmten Saison bieten an diesem Montag die Tiefurter Montagsmusiken im Kirchhof. Zu Gast ist „The String Company“ – eine Folk, Klezmer & Gipsy Swing Band aus Erfurt.

Das Publikum darf sich auf eine temperamentvolle Mischung aus Swing, keltischer Musik und Klezmer freuen. Der in Usbekistan geborene Bratschist Lev Guzman hat die leidenschaftliche Klezmer-Musik aus seiner Heimat mitgebracht und in der Band Musiker-Freunde gefunden, die den Farbenreichtum und die Erzählkraft dieser Musik schätzen. Die fünf Musiker kommen aus unterschiedlichen musikalischen Welten. So erklingen Lieder auf Englisch, Russisch, Jiddisch, Hebräisch, Spanisch, Portugiesisch, Serbisch und Deutsch.

Das Konzert beginnt 18 Uhr. Bei Regen entfällt es. Bei Sommerwetter wird das Publikum gebeten, Sonnenhüte und Sonnenbrillen mitzubringen. Es gibt leider nicht nur Schattenplätze. – Eintritt frei, die Veranstalter bitten um Spenden.

Kirchhof, 29. Juni, 18 Uhr

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.