„Gankino Circus“ im Mon Ami

Weimar.  Musikkabarett vom Feinsten verspricht die Gruppe „Gankino Circus“, die jetzt im Mon Ami gastiert.

Die Gruppe „Gankino Circus" kommt mit ihrem neuen Programm ins Mon Ami.

Die Gruppe „Gankino Circus" kommt mit ihrem neuen Programm ins Mon Ami.

Foto: Mon Ami

Ihr im April abgesagtes Konzert holt die Gruppe „Gankino Circus“ am Donnerstag, 17. September, 20 Uhr, im Mon Ami nach. „Die Letzten ihrer Art“ heißt das Bühnenprogramm, mit dem die Band für Furore sorgt. Der Titel trifft den Nagel auf den Kopf: vier virtuose Musiker, begnadete Geschichtenerzähler und kauzige Charakterköpfe. Rasante Melodien, schräger Humor und charmante Bühnenfiguren sind die zentralen Zutaten ihres Konzertkabaretts. Das Spektrum ihrer Lieder reicht weit hinaus über ihre bayerische Heimat. 2015 repräsentierte die Gruppe die deutsche Musikkultur auf der Expo in Mailand.

Karten im Vorverkauf unter www.monami-weimar.de und an der Abendkasse.

Zu den Kommentaren