Doku „Böse Bauten“

Gebäude der NS-Zeit

Weimar.  In der Doku „Böse Bauten VI“ geht es um die Geschichte von NS-Gebäuden in Weimar.

Auch das ehemalige Gauforum (hier Eckbau samt Turmhaus) ist Teil der ZDF-Dokumentation.

Auch das ehemalige Gauforum (hier Eckbau samt Turmhaus) ist Teil der ZDF-Dokumentation.

Foto: Susanne Seide

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die in diesem Jahr in Weimar gedrehte Doku „Böse Bauten VI – Von Weimar bis zum Krieg“ hat nun auch in ihrer Langfassung (45 Minuten) einen Sendeplatz gefunden: Am Freitag, 6. Dezember, um 21.45 Uhr auf zdfinfo. Die 30-minütige Kurzfassung ist in der ZDF-Mediathek zu sehen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren