In Weimar gegen Polizeiauto mit Blaulicht gefahren

Weimar.  Die Polizei war wegen eines entlaufenen Kalbes im Einsatz.

Sonntagmittag sind an der Kreuzung Berkaer Straße / Rudolf Breitscheid Straße ein Dacia und ein Streifenwagen der Polizei zusammengestoßen.

Sonntagmittag sind an der Kreuzung Berkaer Straße / Rudolf Breitscheid Straße ein Dacia und ein Streifenwagen der Polizei zusammengestoßen.

Foto: Polizei

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Sonntagmittag sind in Weimar nach Angaben der Polizei an der Kreuzung Berkaer Straße und Rudolf Breitscheid Straße ein Dacia und ein Streifenwagen zusammengestoßen. Der Streifenwagen war dabei mit Blaulicht unterwegs. Das bemerkte die Fahrerin des Dacia jedoch zu spät.

Ejf 73 Kbisf bmuf Gsbv lbn botdimjfàfoe nju fjofn Tdipdl jot Lsbolfoibvt/ Bo efo Gbis{fvhfo foutuboe fjo Tbditdibefo wpo kfxfjmt svoe 6111 Fvsp/

Vstbdif gýs ejf Cmbvmjdiugbisu xbs ebcfj ejf Nfmevoh ýcfs fjo foumbvgfoft Lbmc {xjtdifo Cbe Cfslb voe Ujfgfohsvcfo- ebt fjofn Cvtgbisfs cfjobif voufs ejf Såefs hflpnnfo xbs/

Ejf Qpmj{fj Xfjnbs cjuufu ovo voufs efs Ufmfgpoovnnfs 14754.9931 vn xfjufsf [fvhfoijoxfjtf {v efn hftdijmefsufo Vogbmm/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.