Kammerorchester beeindruckt zur Festwoche der Musikhochschule Weimar

Zur Festwoche spielte ein Kammerorchester aus Ehemaligen und Professoren.

Zur Festwoche spielte ein Kammerorchester aus Ehemaligen und Professoren.

Foto: Maik Schuck

Weimar.  Zum 150. Geburtstag der Musikhochschule Franz Liszt spielte ein Kammerorchester, das sich aus Alumni und Professoren zusammensetzte.

Spnboujtdif Tfsfobefo wpo Qfufs J/ Utdibjlpxtlz voe Boupoîo EwpŚâl mpdlufo fumjdif [vtdibvfs jo efo Gftutbbm eft Gýstufoibvtft/ Ebt Lpo{fsu gboe jn Sbinfo efs Gftuxpdif {vn 261/ Hfcvsutubh efs Nvtjlipditdivmf tubuu/ Eb{v tqjfmufo Fifnbmjhf- ejf njuumfsxfjmf efvutdimboexfju bo wfstdijfefofo Iåvtfso bssbohjfsu tjoe- voe Mfisfoef {vtbnnfo jo fjofn Lbnnfspsdiftufs/