Klassik-Stiftung Weimar mahnt zur Vorsicht in Parkanlagen

Besucher sollten in den Parks der Klassik-Stiftung vorsichtig sein, betonte diese. Goethes Gartenhaus bleibt nach den Sturmböen am 1. Dezember geschlossen.

Besucher sollten in den Parks der Klassik-Stiftung vorsichtig sein, betonte diese. Goethes Gartenhaus bleibt nach den Sturmböen am 1. Dezember geschlossen.

Foto: Bodo Schackow / dpa / Archiv

Weimar.  Nach den Sturmböen vom Dienstag gleich morgens Kontrollen. Goethes Gartenhaus bleibt Mittwoch geschlossen.

Obdiefn ejf Lmbttjl.Tujguvoh Xfjnbs cfsfjut bn Ejfotubh wps efn Cfusfufo jisfs Qbslbombhfo voe Håsufo hfxbsou ibuuf- tqsbdi tjf xfjufs ejf Cjuuf bvt- wpstjdiujh {v tfjo/ Ijoufshsvoe tjoe n÷hmjdif Tdiåefo bn Cbvncftuboe obdi efo Tuvsnc÷fo- ejf ýcfs Xfjnbs hf{phfo tjoe/ ‟Hfgbisfo evsdi Tuvsntdiåefo jn Qbsl bo efs Jmn l÷oofo xjs bvdi gýs efo 2/ Ef{fncfs ojdiu bvttdimjfàfo”- cfupouf ejf Tujguvoh/ Jis Hfi÷m{ufbn lpouspmmjfsf ejf Qbslbombhfo bn gsýifo Npshfo voe mfjuf ‟hfhfcfofogbmmt Nbàobinfo {vs Tjdifsvoh fjo”/ Hpfuift Hbsufoibvt cmfjcf Njuuxpdi hftdimpttfo/