Klezmer-Konzert ist abgesagt

Die Kirche St. Bonifatius in Bechstedtstraß: Das für Samstag geplante Klezmer-Konzert im Kirchgarten muss wegen der Corona-Pandemie ausfallen.

Die Kirche St. Bonifatius in Bechstedtstraß: Das für Samstag geplante Klezmer-Konzert im Kirchgarten muss wegen der Corona-Pandemie ausfallen.

Foto: Marco Schmidt

Bechstedtstraß.  Das für Samstag geplante Klezmer-Konzert im Kirchgarten in Bechstedtstraß muss wegen der Corona-Pandemie ausfallen.

Das für Samstag, 19. September, im Garten der Kirche St. Bonifatius geplante und von unserer Zeitung in der Donnerstagsausgabe angekündigte Klezmer-Konzert mit der Gruppe Canticas de Sefarad ist abgesagt. Wie Künstlerin Cosima Göpfert mitteilt, traf das Gesundheitsamt des Weimarer Landes diese Entscheidung angesichts der jüngsten Entwicklung der Corona-Pandemie. Für ihren Tag des offenen Ateliers haben Göpfert und Michael Ernst allerdings eine Sondergenehmigung unter Einhaltung der Hygiene-Regeln bekommen – er findet wie geplant von 11 bis 18 Uhr statt.