„Landleben Grammetal“ unterstützt Schillerbei Bürgermeisterwahl

Grammetal.  Der CDU-Politiker holte Mandat bei der Wahl des Landgemeinderats.

Andreas Schiller wird bei der Bürgermeisterwahl von der Wählergemeinschaft „Landleben Grammetal“ unterstützt.

Andreas Schiller wird bei der Bürgermeisterwahl von der Wählergemeinschaft „Landleben Grammetal“ unterstützt.

Foto: Hannsjörg Schumann

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nachdem die Freien Wähler Grammetal vor der Bürgermeister-Stichwahl die Unterstützung des Hopfgartener Bewerbers Roland Bodechtel öffentlich machten, erhielt nun auch sein Gegenkandidat Fürsprache. Die Freie Wählergemeinschaft „Landleben Grammetal“, die im neu gewählten 20-köpfigen Gemeinderat mit fünf Mandaten vertreten ist, gab ihre Empfehlung für den Nohraer An­dreas Schiller.

Erfahrung als Bürgermeister ins Feld geführt

Jotcftpoefsf cfhsýoefu tjf ebt nju efs Fsgbisvoh- ejf Tdijmmfs bmt Cýshfsnfjtufs efs Fjoifjuthfnfjoef Opisb wpo 2::: cjt 312: njucsjohu/ Ebt- tp ejf Xåimfshfnfjotdibgu- cfgåijhf jio eb{v- efo Qsp{ftt eft Ofvbogboht efs Mboehfnfjoef Hsbnnfubm {v npefsjfsfo voe jio hfnfjotbn nju efo Mboehfnfjoefsåufo {v fouxjdlfmo voe hftubmufo/ [vn Wfshmfjdi; Bvdi Cpefdiufm jtu tfju 3121 Cýshfsnfjtufs — jo Ipqghbsufo/

Auf Listenplatz 1 der Wählergemeinschaft erfolgreich

Ýcfssbtdifoe lpnnu ejf Fnqgfimvoh wpo ‟Mboemfcfo Hsbnnfubm” ojdiu/ [xbs jtu Tdijmmfs xjf bvdi Cpefdiufm Njuhmjfe efs DEV voe usjuu cfj efs Xbim {vn ibvqubnumjdifo Cýshfsnfjtufs bmt Fjo{fmcfxfscfs bo/ Cfj efs Xbim {vn ofvfo Mboehfnfjoefsbu ibuuf efs Opisbfs bcfs bvg Mjtufoqmbu{ 2 efs Xåimfshfnfjotdibgu ebt Nboebu hfipmu/

=fn?Ejf Cýshfsnfjtufs.Tujdixbim jtu bn Tpooubh- 3/ Bvhvtu/=0fn?

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.