Maifeuer im Fenster des Meckfelder Vereinshauses

Mit einer Bilderausstellung im Fenster des Gemeindehauses schafften sich die Meckfelder eine kleine Alternative zum ausgefallenen Maifeuer.

Mit einer Bilderausstellung im Fenster des Gemeindehauses schafften sich die Meckfelder eine kleine Alternative zum ausgefallenen Maifeuer.

Foto: Kerstin Reusse

Meckfeld.  Zumindest auf gemalten Bildern loderte im kleinen Meckfeld bei Bad Berka das Maifeuer.

Auf sein traditionelles Maifeuer musste auch Bad Berkas Ortsteil Meckfeld verzichten. Der coronabedingten Tatenlosigkeit ergaben sich die Einwohner des Dörfchens dennoch nicht. Unter Einhaltung der Infektionsschutz-Regeln kamen sie nicht nur zu einem, sondern gleich zu zahlreichen Feuern. Die Kinder im Ort malten überdies Maifeuer-Bilder und stellten sie in den Fenstern des Gemeindehauses aus. Als Überraschung gab es für alle jungen Maler eine extra große Portion Eis. Außerdem machte sich der Nachwuchs ums Schmücken des Meckfelder Maibaumes verdient.