Mehr Millionen für Kommunen: Wie viel erhält Weimar?

Noch steht nicht fest, wie viel Geld Weimar in diesem Jahr vom Freistaat erhält. Erst im Februar soll über den Landeshaushalt abgestimmt werden. Das Bild ist ein Symbolbild.

Noch steht nicht fest, wie viel Geld Weimar in diesem Jahr vom Freistaat erhält. Erst im Februar soll über den Landeshaushalt abgestimmt werden. Das Bild ist ein Symbolbild.

Foto: Monika Skolimowska

Weimar.  Gut drei Millionen mehr als im bisherigen Entwurf des Landeshaushalt stellt die Regierungskoalition der Stadt Weimar für dieses Jahr in Aussicht.

Vom Plan der Regierungsfraktionen im Landtag, das Salär der Kommunen im Thüringer Haushalt um 130 Millionen aufzustocken, könnte Weimar mit 3,18 Millionen Euro profitieren.

„Der Vorschlag verschafft uns in der kommunalen Ebene dringend benötigte finanzielle Erleichterung. Uns stünden damit zusätzliche Millionen etwa für das Sozialticket, das Frauenzentrum und das gesunde Schulfrühstück zur Verfügung“, so der Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion, Thomas Hartung.