Mit Gegenverkehr kollidiert: Junger Motorradfahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 85 ist ein 19-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. (Symbolbild)

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 85 ist ein 19-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. (Symbolbild)

Foto: Ittig/News5 / News5

Bad Berka.  Ein 19-jähriger Motorradfahrer wurde im Weimarer Land bei einem Unfall mit einem Kleintransporter schwer verletzt.

Zu einem Unfall mit einem schwer verletzten Motorradfahrer ist es am Dienstag, 9. August 2022, im Weimarer Land gekommen. Ein aus Richtung Troistedt kommender Motorradfahrer musste auf seinem Weg nach Bad Berka in der sogenannten Forsthauskurve einem Mann ausweichen, der am Straßenrand mit Mäharbeiten beschäftigt war.

Hierbei geriet der 19-Jährige in der Kurve auf die Gegenfahrbahn und konnte einem entgegenkommenden Mercedes Sprinter nicht mehr ausweichen. Bei der Kollision zog sich der Motorradfahrer schwere Verletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Ein Unfallgutachter kam vor Ort zum Einsatz. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme kam es auf der B 85 zwischen Troistedt und Bad Berka bis zu vier Stunden zu Behinderungen.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen:

NEU! Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.