Offene Türen beim DEB

Weimar.  Die Einrichtung in der Buttelstedter Straße 90 gewährt am 22. Februar Einblicke ins Haus und die Ergotherapie-Ausbildung.

An seinem Sitz in der Buttelstedter Straße 90 stellt das Deutsche Erwachsenen-Bildungswerk (DEB) am 22. Februar die Ergotherapie-Ausbildung vor.

An seinem Sitz in der Buttelstedter Straße 90 stellt das Deutsche Erwachsenen-Bildungswerk (DEB) am 22. Februar die Ergotherapie-Ausbildung vor.

Foto: Michael Grübner

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wer wissen will, was hinter der Ergotherapie-Ausbildung steckt, ist am Samstag, 22. Februar, im Deutschen Erwachsenen-Bildungswerk (DEB) in der Buttelstedter Straße 90 willkommen. Hier findet von 10 bis 15 Uhr ein Tag der offenen Tür statt. Neben ausführlichen Informationen zu Zugangsvoraussetzungen, Ausbildungsinhalten und dem Bewerbungsverfahren erwarten Besucher praktische Vorführungen zum Ausbildungsgang und Einblicke in die Räume der Berufsfachschule. Zudem können Bewerbungen beim Tag der offenen Tür persönlich abgegeben werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.