Ossietzkystraße in Weimar ist wieder Baustelle

Weimar.  Die Baufirmen stellen den ersten Unterabschnitt fertig.

Die Baustelle in der Carl-von-Ossietzky-Straße wird nach dem Wintereinbruch jetzt fertiggestellt.

Die Baustelle in der Carl-von-Ossietzky-Straße wird nach dem Wintereinbruch jetzt fertiggestellt.

Foto: Michael Baar

Erwartet hatten alle nur eine kurze Winterpause. Doch es kam auch in der Weimarer Carl-von-Ossietzky-Straße alles anders. Am Montag aber wurde die Fertigstellung des ersten Abschnitts östlich der Friedrich-Ebert-Straße bis zum Friesstraße aufgenommen.

Nach dieser Unterbrechung sei die Baustelle wieder besetzt. Es werde an den Gehwegen gearbeitet, teilte die Stadt als Bauherr mit. Die Straße und die Leitungsinfrastruktur werden in drei Abschnitten erneuert.