Vippachedelhausen feiert wieder Erntedank

Erinnerung: 2019 leitete noch Pfarrer Mattenklodt den Erntedank-Gottesdienst in der Kleingartenanlage in Vippachedelhausen.

Erinnerung: 2019 leitete noch Pfarrer Mattenklodt den Erntedank-Gottesdienst in der Kleingartenanlage in Vippachedelhausen.

Foto: Christiane Weber / Archiv

Vippachedelhausen.  Höhepunkt in der Kleingartenanlage am Rittersborn in Vippachedelhausen ist wie immer ein Freiluft-Gottesdienst.

Zum sechsten Mal stellt der Kleingarten-Verein „Am Rittersborn“ in Vippachedelhausen am Samstag, 24. September, sein Erntedankfest auf die Beine.

Zum ersten Mal seit langer Zeit wird im Vereinsheim dabei wieder Fassbier ausgeschenkt. Los geht es 14 Uhr in gemütlichem Rahmen mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen. Aber auch für Deftiges ist gesorgt – es gibt Suppe aus der Gulaschkanone. Aus Heichelheim sind Kartoffelpuffer und Eis im Angebot. Für die Kinder steht eine Hüpfburg zum Austoben bereit. Beim Erntedank-Gottesdienst ab 15 Uhr im Freien wird Pfarrerin Franziska Geißler von den Mädchen und Jungen aus dem Kindergarten „Palmbergknirpse“ sowie dem Kirchspiel-Männerchor „12 Zylinder“ unterstützt.