Weimarer Vorfreude auf grüne Insel

Weimar.  Bürgerreise-Leiter Hartmut Eckhardt ist von seiner Vorbereitungstour aus dem irischen Galway zurück.

In Galway traf Reiseleiter Hartmut Eckhardt (Bildmitte) die Kulturstadt-Verantwortlichen und den Bürgermeister des kommenden Jahres, Noel Larkin.

In Galway traf Reiseleiter Hartmut Eckhardt (Bildmitte) die Kulturstadt-Verantwortlichen und den Bürgermeister des kommenden Jahres, Noel Larkin.

Foto: IG Bürgerreise

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die „Blume der Freundschaft“ treibt neue Knospen. Zum Abschiedsabend der 24. Weimarer Bürgerreise erhielten diesmal sieben Frauen, die zehn Mal mit auf Reisen waren, die traditionelle Auszeichnung: Sigrun Dünnebeil, Barbara Forster, Irene Döring, Adelheid Weiland, Heike Veldmann, Jutta Rolle und Regina Peeß. Auf 30 Helfer, ohne die die jährliche Tour so nicht möglich wäre, wartet noch ein Dankeschön-Abend.

Bei denen, die für 2020 die 25. Bürgerreise gebucht haben, konnte Reiseleiter Hartmut Eckhardt bereits Neugier wecken. Nach seiner Vorbereitungsfahrt auf die grüne Insel versicherte er, dass sich das irische Galway, im nächsten Jahr Europas Kulturhauptstadt, bis hin zum designierten Bürgermeister auf den Besuch aus Weimar freut.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.