Weimars OB in der Märchenhütte

Weimar.  Peter Kleine hat für Samstag, 7. Dezember, zur Bürgersprechstunde auf den Weihnachtsmarkt eingeladen

Zum ersten Mal hielt Weimars OB Peter Kleine 2018 Sprechstunden in der Märchenhütte auf dem Weihnachtsmarkt ab.

Zum ersten Mal hielt Weimars OB Peter Kleine 2018 Sprechstunden in der Märchenhütte auf dem Weihnachtsmarkt ab.

Foto: Jens Lehnert

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Im vergangenen Jahr feierte Weimars Oberbürgermeister Peter Kleine mit der Idee Premiere, zu einer Bürgersprechstunde auf den Weihnachtsmarkt einzuladen. Nun wiederholt er sein Angebot. Am Samstag, 7. Dezember, will der OB von 8 bis 11 Uhr neuerlich in der Märchenhütte auf dem Marktplatz Rede und Antwort stehen. Wer etwas auf dem Herzen hat, das sich in städtischer Kompetenz regeln lässt, kann sein Anliegen vorbringen. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht nötig. In den Fällen, die sich nicht sofort klären lassen, bekommen die Betreffenden im Nachgang Antwort.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.