Nächste Pleite: So reagieren die RWE-Fans im Netz

Erfurt.  Nach der 0:4-Pleite gegen Lichtenberg machen die Fans des Fußball-Regionalligisten FC Rot-Weiß Erfurt ihrem Ärger im Netz Luft.

In der Regionalliga-Nordost haben die Erfurter beim Aufsteiger SV Lichtenberg 47 eine 0:4-Niederlage kassiert.

In der Regionalliga-Nordost haben die Erfurter beim Aufsteiger SV Lichtenberg 47 eine 0:4-Niederlage kassiert.

Foto: Frank Steinhorst

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Fußball-Regionalligist FC Rot-Weiß Erfurt hat seine sportliche Talfahrt auch beim SV Lichtenberg 47 nicht stoppen können. Nach dem 0:4 (0:1) rutschen die Thüringer sogar auf den 15. Tabellenplatz ab. Unter den Fans brodelt es.

Im inoffiziellem RWE-Forum schrieb Nutzer Kiko78: „Der RWE-Express nimmt immer weiter Fahrt auf Richtung Oberliga. Es wird jede Woche schlechter, kaum Chancen herausspielen und dem Gegner beim Toreschießen begleitend zur Seite stehen. Da freut sich jeder auf den Punktelieferanten in Rot-Weiss. Geht’s so weiter dann liegt unter dem Tannenbaum die rote Laterne. Meine einzige Hoffnung ist eine bessere Rückrunde.“

Für Kojak1966 ist der Tiefpunkt erreicht: „Ich denke, das ist mein persönlicher Tiefpunkt in meinem 32-jährigen RWE-Leben.“ „Brdarić raus! Und zwar sofort!“, fordert hingegen Forumnutzer dawnofbattle, und auch Rico sieht das ähnlich: „Ich hoffe das man am Montag die Reißleine zieht“. Georgi Dimitroff sieht noch Potenzial in der Mannschaft: „Die Truppe ist zu mehr im Stande, davon bin ich überzeugt!“.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.