Gerlinde Sommer zum Abschied von Thomas Gottschalk.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,