Beim Wort nehmen will Frank Simon-Ritz die Thüringer SPD mit Blick auf das Bibliotheksgesetz. Er erinnert an das Wahlversprechen, das jetzt SPD-Chef Christoph Matschie als zuständiger Ressortchef umsetzen soll.

Weimar/Leipzig. Der Weimarer Bauhaus-Unibibliothekschef, der jetzt zum jüngsten Vorstandsmitglied im Deutschen Bibliotheksverband gewählt wurde, erinnert an die zugesagte „Verbesserung und Novellierung des Thüringer Bibliotheksgesetzes: Das muss jetzt tatkräftig umgesetzt werden“, so Simon-Ritz.