Greiz. Nach einem Brand mit einem Toten in einer Pflegeeinrichtung in Greiz ermittelt die Kriminalpolizei. Es gab zudem mehrere Verletzte.

Ein Bewohner eines Seniorenwohnheims in Greiz ist bei einem Brand gestorben. Nach ersten Informationen wurden zudem sechs weitere Personen durch eine Rauchvergiftung verletzt. Drei von ihnen, darunter ein Polizist (m/22), eine Pflegekraft (w/22) und ein 92 Jahre alter Heimbewohner seien ins Krankenhaus gebracht worden.