Suhl. In Suhl ist ein 37-Jähriger bei einem Angriff von einem unbekannten Täter am Kopf verletzt worden.

Am Samstagabend ist in Suhl ein 37 Jahre alter Mann von einem Unbekanntem am Kopf verletzt worden. Wie die Polizei in einer Meldung schreibt, ereignete sich der Angriff vor dem Lauterbogencenter gegen 19 Uhr.

Der Täter schlug mit einem Glasflaschen gefüllten Beutel auf den Kopf des Opfers. Anschließend habe er noch eine Flasche geworfen aber den Mann verfehlt. Der 37-Jährige kam mit einer Platzwunde ins Krankenhaus.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.