Elmar Otto über den zunehmenden Antisemitismus

Den Grad von Antisemitismus im Freistaat zeigt uns alljährlich der Thüringen-Monitor, eine wissenschaftliche Studie im Auftrag der Staatskanzlei. Zuletzt bejahten hier sechs Prozent den Satz „Die Juden haben einfach etwas Besonderes und Eigentümliches an sich und passen nicht so recht zu uns“. Auf breitere Zustimmung – nämlich 41 Prozent – stieß die Aussage „Es wird immer nur von der Judenverfolgung geredet. Wie die Deutschen gelitten haben, davon redet niemand“.