Erfurt. Millionen für neue Technik: Die Thüringer Polizei hat kurz vor Haushaltsschluss 34 Videoschnittplätze und eine Software für die innerbehördliche Zusammenarbeit gekauft.

Kurz vor dem Jahreswechsel hat die Thüringer Polizei massiv in die Anschaffung neuer Technik investiert – über die genauen Summen hält man sich in den Behörden auf Nachfrage allerdings bedeckt.