Erfurt. Rot-Rot-Grün will ein drittes beitragsfreies Kita-Jahr und die Betreuungsqualität erhöhen. Dazu sind weitreichende und millionenschwere Verbesserungen in den Kindergärten geplant.

Die rot-rot-grünen Landtagsfraktionen fordern weitreichende und millionenschwere Verbesserungen in den Thüringer Kindergärten. Um das zu finanzieren, könnten sich zumindest die Grünen unter anderem neue Schulden vorstellen.