Zum Thema: Lieber zu Ramelow als zu Dette

Im CDU-Weblog wird jetzt lieber ein Text von Linke-Fraktionschef Bodo Ramelow als von Rechnungshofpräsident Sebastian Dette veröffentlicht. Dette hat deshalb aus dem Urlaub heraus seinen für den CDU-Blog abgelehnten Beitrag der TLZ auf Anfrage zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Wir

Im CDU-Weblog wird jetzt lieber ein Text von Linke-Fraktionschef Bodo Ramelow als von Rechnungshofpräsident Sebastian Dette veröffentlicht. Dette hat deshalb aus dem Urlaub heraus seinen für den CDU-Blog abgelehnten Beitrag der TLZ auf Anfrage zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Wir veröffentlichenihn leicht gekürzt, da er einen wichtigen Debattenbeitrag auf dem Weg zu einer durchgreifenden Reform im Freistaat darstellt.

Ramelow hat sich als erster Fraktionschef abseits der CDU in seinem Beitrag für den CDU-Blog für einen Umbau der Landes- und Kommunalverwaltung in Thüringen nach dem Grundsatz der Zweistufigkeit ausgesprochen. "Um tatsächliche Bürgernähe zu sichern und zudem die Kommunen zu stärken, müssen nach Überzeugung der Linken die Aufgaben der Mittelbehörden im Wesentlichen kommunalisiert werden", so Ramelow. Damit ist er ganz nah an dem, was auch Dette favorisiert.

Zu den Kommentaren
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.