Bornhagen. AfD-Fraktionschef und Landesvorsitzender Björn Höcke hat Besuch von der Polizei bekommen - aus diesem Grund.

Donnerstagmorgen vergangener Woche im Eichsfeld: Drei unbekannte Fahrzeuge stehen in Bornhagen. Sie fallen sofort auf in der kleinen Gemeinde an der hessisch-thüringischen Landesgrenze. Auch die Eichsfelder Polizei bekommt Wind davon, wird über die unbekannten Wagen im Ort informiert – und stellt nach Überprüfung fest, dass es sich um zivile Fahrzeuge der Thüringer Polizei handelt.