Asbach-Sickenberg. Wie an der Grenze des Eichsfeldes Verteidigung im Krisenfall funktionieren kann, trainieren 125 Einsatzkräfte aus sieben Bundesländern. Bodo Ramelow stattet Blitzbesuch ab.

„Eine lang-anhaltende Dürre mit geringen Niederschlägen sorgt für unschiffbare Flüsse in Deutschland. Die Versorgungslage insbesondere mit Benzin und Getreide wird zunehmend schlechter. Landkreise stellen sich darauf ein, dass es bald vom Bund angeordnete Fahrverbote geben wird und dennoch Transport und Versorgung der Bevölkerung sichergestellt werden müssen“, schildert Oberst Martin Ruske die Lage. „Gleichzeitig werden als Reaktion des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine weitere Nato-Truppen nach Polen und in das Baltikum verbracht.“