Lengenfeld/Stein. Am ersten Advent werden die neue Turmkugel und der erneuerte Wetterhahn gesegnet. Auf dem Weihnachtsmarkt des Eichsfelder Dorfes gibt es dann besondere Erinnerungsstücke.

Während die Turmspitze der Pfarrkirche „Mariä Geburt“ inzwischen neu gedeckt, Balken und Holzauflagen erneuert wurden, sind die Arbeiten noch lange nicht beendet. Denn auch das Kirchendach muss saniert werden.