Eichsfeld. Die Landwirte im Eichsfeld schließen sich am Mittwoch den neuen Protestaktionen gegen die Kürzungen im Agrarsektor an. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

In Thüringen gab es am Mittwoch erneut Proteste von Landwirten gegen die Einsparungen der Bundesregierung auf dem Agrarsektor. Im gesamten Freistaat blockierten sie die Zufahrten zu den Autobahnen, so auch auf der A38 im Eichsfeld. Von den Autofahrern gab nach Aussage der Bauern viel Zuspruch, aber vereinzelt auch Kritik.

Mehr dazu in Kürze.

Aktuelle Nachrichten aus dem Eichsfeld