Eichsfeld. Wählergemeinschaft will mehr als 20 Kandidaten für den Eichsfelder Kreistag ins Rennen schicken. Kernthemen stehen nach vier Stunden fest.

Die Freien Wähler im Eichsfeld steigen jetzt in den Wahlkampf ein. Bereits im Herbst vorigen Jahres haben sie sich mit Michael Gaßmann auf ihren Landratskandidaten festgelegt. Dienstagabend kam ein fester Kern der Wählergruppierung in Dingelstädt zusammen, um den Zeitplan festzulegen und die Kernthemen für den Wahlkampf und das Wahlprogramm zu besprechen. Die Sitzung dauerte immerhin vier Stunden.