Leinefelde. Die Leinefelder Südstadt wird nicht mehr wiederzuerkennen sein. In den kommenden Monaten beginnen weitere Baumaßnahmen für die Landesgartenschau und einige werden beendet.

In der Südstadt von Leinefelde sind erste große Veränderungen sichtbar. Sind alle Pläne für die Landesgartenschau (LGS), die im Jahr 2026 ihre Türen öffnen soll, umgesetzt, wird sich das Gesicht der Leinestadt hier gänzlich verändert haben. In den Ohneauen und auf dem ehemaligen Sportplatz haben bisher die meisten Erdbewegungen stattgefunden.