Eichsfeld. Wo Glaube noch gelebt wird: Im Eichsfeld gibt es die einzige Ignatiuswallfahrt in Europa, die großen Wallfahrtsorte wie Etzelsbach, Hülfensberg und Klüschen Hagis sind auch dieses Jahr Pilgerziel.

Wallfahren und Pilgern, das ist gelebter Glaube. Das Eichsfeld hat eine ganze Anzahl an wichtigen Wallfahrtsorten vom Höherberg im Untereichsfeld bis in den Süden zu hessischen Landesgrenze. Das Bistum Erfurt bietet zudem Pilgerreisen an, auch der Deutsche Katholikentag findet dieses Jahr in Thüringen statt. Es gibt aber auch Wallfahrten aus dem Eichsfeld zu wichtigen Orten. Ein Blick in den Wallfahrtskalender: