Fürstenhagen. Die Naturparkverwaltung Eichsfeld-Hainich-Werratal blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Nun geht es auf den Deutschen Wandertag zu.

Zahlreiche Pläne hat das Team vom Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal in Fürstenhagen für dieses Jahr geschmiedet. „Und einige Termine stehen bereits fest“, sagt Pressesprecher Uwe Müller, schaut zufrieden drein und hat gleich einen parat. Vom 17. Februar bis 5. Mai können sich Interessierte zu zertifizierten Natur- und Landschaftsführern qualifizieren lassen.