Bad Lauterberg. In Bad Lauterberg ist eine Seniorin auf der falschen Straßenseite unterwegs. Die Polizei sucht Zeugen.

Eine Seniorin war am Mittwoch gegen 10.20 Uhr auf der B 243/B 27 bei Bad Lauterberg als Falschfahrerin unterwegs. Die Polizei nahm Ermittlungen auf, und der Führerschein wurde beschlagnahmt, teilt die Polizei mit. Durch die Falschfahrerin wurden andere Verkehrsteilnehmer gefährdet. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon: 05524/9630 bei der Polizei zu melden.