Eichsfeld. In einem Eichsfelder Dorf wurde ein Zigarettenautomat aufgeflext. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

Erste Erkenntnisse hat die Polizei zu dem Zigarettenautomaten, den bislang unbekannte Täter in Küllstedt in der Neuen Straße heimsuchten. Das teilte sie am Samstag mit. Der Automat sei zwischen Donnerstag und Freitag, 7.50 Uhr, aufgeflext worden. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt. Wie viele Zigaretten gestohlen wurden und wie viel Bargeld entwendet wurde, steht noch nicht fest. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Eichsfeld unter der Telefonnummer: 03606/65 10 zu melden, wenn sie Angaben zur Tat, zur genauen Tatzeit oder den Tätern machen können.