Eichsfeld. In einem Eichsfelder Dorf wird gezündelt. Der Schaden geht in den vierstelligen Bereich.

An der Feuerstelle des Brauchtumsfeuers zum Osterfest entzündeten Unbekannte laut Polizei am Dienstag in Hundeshagen ein Toilettenhäuschen. Durch den Brand wurde ein Bauwagen in Mitleidenschaft gezogen.

Personen kamen nicht zu Schaden. Die Polizeiinspektion Eichsfeld ermittelt zu den Umständen der Tat. Der Sachschaden wird auf etwa 2000 Euro beziffert. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 03606/6510 entgegen.

Aktuelle Nachrichten aus dem Eichsfeld