Erfurt. Mitten in der Woche soll künftig der Jazz-Bär im Zughafen steppen. Das vorgestellte neue Format traf am Mittwochabend den Nerv des Publikums.

Zughafen-Chef Andy Welskopp hat mal wieder eine zündende Idee in die Tat umgesetzt. Ein neues Format. Name: Backstage Jazz. In der Wochenmitte. Zwei Bands und eine Jamsession — ca. 70 Premierengäste waren am Mittwochabend begeistert und freuen sich auf die Fortsetzung.