Erfurt. Für eine Fernsehproduktion wird der Rapper zum Müllwerker. Erfurter Stadträte zeigen sich darüber irritiert. Nun hat sich Bushido aus Dubai in der Sache selbst zu Wort gemeldet.

Pünktlich, zuverlässig und ohne viel Aufhebens verrichten sie ihre Arbeit, die Müllmänner und -frauen der Stadtwirtschaft. Eben noch war die Tonne voll, zum Feierabend ist wieder Platz. Das heißt, dass nur wenige Erfurter mitbekommen haben dürften, welch prominente Unterstützung die Müllwerker jüngst beim Einsammeln des Biomülls hatten. Daher half das städtische Unternehmen mit einem kleinen Fotoquiz auf seiner Facebook-Seite nach. Hätten Sie ihn erkannt? Anis Ferchichi natürlich, besser bekannt als Bushido, Berliner Hip-Hop-Musiker mit rheinländischen Wurzeln.