Erfurt. Das Gebäude am Kreisverkehr zur Erfurter Riethstraße war Kita, Flüchtlingsunterkunft und sollte abgerissen werden. Stattdessen wird nun umgebaut.

Der frühere Kindergarten an der Mittelhäuser Straße in Erfurt soll zum Teil erhalten und umgebaut werden. Wie Kowo-Chef Alexander Hilge bestätigt, soll auf dem Grundstück in vergleichsweise kurzer Zeit wieder eine Kita entstehen.