Erfurt. Am Erfurter Alfred-Delp-Ring wurden sechs Ladepunkte für Elektroautos in Betrieb genommen.

Am Montag wurden sechs Ladestationen für Elektroautos von Projektleiter Michael Reumschüssel und Geschäftsführer Areacharge Thorsten Jahn am Alfred-Delp-Ring 23 in Betrieb genommen. Damit geht die Kommunale Wohnungsbaugesellschaft gemeinsam mit dem Thüringer Startup-Unternehmen Areacharge einen Schritt weiter in Sachen E-Mobilität. Denn damit wird den Mietern, ohne eigene Lademöglichkeit, in großen Wohnquartieren die Gelegenheit gegeben, ihr Elektrofahrzeug zum Hausstromtarif vor der Haustür zu laden.