Erfurt. Auf einer wichtigen Ausfallstraße werden Ampeln ausgetauscht. Das kommt auf Autofahrer und Fußgänger zu.

Arbeiten an der Ampelanlage werden in der kommenden Woche zu Verkehrsbehinderungen in der Schillerstraße führen. Ausgewechselt werden Ampeln an der Ecke Gerhard-Hauptmann-Straße, sie sollen auf energiesparende LED-Technik umgestellt werden. Für den Zeitraum der Arbeiten zwischen Montag, den 12., und Mittwoch, den 14. Februar, werden die Ampeln abgeschaltet, auch die, die den Bereich der Straßenbahnhaltestelle Puschkinstraße sichern.