Erfurt. Zur zehnten Auflage verwandelt sich das Erfurter Ausstellungsgelände drei Tage lang in einen Riesenspielplatz für die ganze Familie.

Das Besucherinteresse an der „Modell leben – Die Thüringer Modellbaumesse“ in Erfurt war zwischen Freitag und Sonntag riesig. Die Messe konnte in ihrem zehnten Jahr mit 16.000 den Vorjahresrekord um weitere 1000 Besucher toppen. Am abschließenden Sonntag ist den Veranstaltern sicherlich auch das Wetter entgegengekommen, denn neben all den Attraktionen dürften für viele auch die trockenen und beheizten Hallen verlockend gewesen sein. Dass die Ausstellung viel Spaß für die ganze Familie bietet, hatte sich längst herumgesprochen.