Gera. Außerdem erzählt ein Heimatforscher, was Otto Dix 1906 faszinierte und wird zur Orgelvesper eingeladen.